Liebe Mitglieder der BurgGemeinschaft, 

die aktuelle Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Besonders die Kultur liegt überall brach und kulturelles Leben ist nur erschwert und über Umwege möglich. 

Die Schülerzeitung Perspektive hat sich Gedanken gemacht, wie man kulturelles Engagement in diesen schwierigen Zeiten fördern und honorieren kann. 

Egal, ob es etwas Gezeichnetes wie ein Bild für einen Bekannten ist, etwas Geschriebenes wie ein selbst verfasstes Chanson oder etwas Musikalisches wie ein auf Video dargebotenes Lied: Alle Mitglieder der Burg-Gemeinschaft sollen in unseren Augen die Möglichkeit erhalten, ihr kulturelles Engagement zu präsentieren.
Aus diesem Anlass haben wir uns dazu entschlossen, einen Wettbewerb auszurichten.
Unter dem Motto BurgKulturOlymp erhält jedes Mitglied der Burg-Gemeinschaft die Möglichkeit, seinen oder ihren Beitrag zur Kultur bis zum 18. September 2020 an perspektive@burg-kl.de, gemeinsam mit einer Einverständniserklärung, einzusenden. 
Erweiterte Informationen zum Wettbewerb sowie die Einverständniserklärung können hier heruntergeladen werden:

Aus diesen Beiträgen soll eine gedruckte Ausgabe der Perspektive entstehen, die einzig und allein aus den kulturellen Beiträgen der Burg-Gemeinschaft besteht. 

Nach Einsendeschluss wird eine Jury, bestehend aus der Redaktion der Perspektive und einigen Lehrkräften, entscheiden, welche Beiträge in die Ausgabe aufgenommen werden.

Die Redaktion der Schülerzeitung Perspektive wünscht weiterhin viel Gesundheit und hofft auf zahlreiche Einsendungen.