Fagus-Werk in Alfeld

Seit 2011 ergänzt das Fagus-Werk in Alfeld den Fundus der UNESCO-Welterbestätten. Die Produktionsstätte wurde 1911 errichtet und zeichnet sich durch eine für die damalige Zeit unglaublich futuristische Architektur aus. Noch immer wird im Fagus-Werk produziert, jedoch wurde der ursprüngliche Bereich von Schuhleistenfertigung um Maschinenbau und Elektronik erweitert.

Xenia Riexinger, MSS 11

Fotos: Gerhard Holstein 2021