Und der Preis geht NICHT an …

Wer hat seinen Abiturpreis im Fach Religion abgelehnt?

Kaum zu glauben, aber Frau Schieffer war diejenige, die einen Abiturpreis im Fach Religion abgelehnt hat!

Perspektive: Warum wurden Sie für diesen Preis ausgewählt? In Religion hat doch eigentlich jeder Schüler gute Noten …

Frau Schieffer: Die erste Frage kann ich nicht wirklich beantworten, vielleicht habe ich damals schon gerne und viel geredet 😉

Perspektive: Wussten Sie vor der Abifeier, dass Sie den Preis bekommen sollten?

Frau Schieffer: Ja, Teil des Preises war das Mitgestalten einer Messe im Vorfeld und wir durften uns den Preis selbst aussuchen.

Perspektive: Kam es auf der Feier dann zum peinlichen Eklat? Was hat Sie zu dieser Entscheidung bewogen?

Frau Schieffer:Im Grunde war das keine so große Aktion, weil ich ja schon im Vorfeld sagen konnte, dass ich nicht dabei sein werde. Eigentlich ging es dabei auch in erster Linie um die Messe, ich konnte an diesem Datum nicht dabei sein.

Perspektive: Wurden Sie für Ihre wenig fromme Tat anschließend mit Weihwasser abgespritzt?

Frau Schieffer: Nein, ich glaube auch nicht, dass irgendjemand, auch nicht mein Religionslehrer (den ich bis heute sehr schätze!) in irgendeiner Form deswegen sauer war.

Katharina Kuhn und Alina Mazevet, MSS 12