Benedict Children Village

Heute waren wir in Madurai, etwa 3h entfernt von Trichy. Dort haben wir das Benedict Children Village besucht. Wie an den vorherigen Tagen wurden wir auch hier sehr herzlich von den Schülerinnen und Schülern begrüßt, mit Ketten aus echten Blüten und einer Zeremonie, wobei sie verschiedene Tänze aufgeführt haben. Nach einer Tour durch die Schule ging es dann weiter zu dem Aged Home Sindalacherry, nicht weit entfernt von unserem ersten Tagesziel. In diesem Altersheim gab es für uns alle dann Mittagessen, was natürlich typisch indisch und super lecker war!! Davor wurden wir auch hier, also von den älteren Bewohnern mit Tänzen und einer wirlich rührenden Zeremonie begrüßt.

Maike-Sophie Scheidel, MSS 12