Dörfer und Wehrkirchen in Siebenbürgen

Insgesamt sieben Dörfer in Siebenbürgen (Rumänien) wurden seit 1993 in den Fundus der UNESCO Welterben aufgenommen. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre Wehrkirchen und Kirchenburgen aus, die wie etwa im Dorf Biertan teilweise noch sehr gut erhalten sind. An keinem anderen Ort sind sie in solcher Zahl zu begutachten, was die Dörfer Siebenbürgens einzigartig macht. 

Xenia Riexinger, MSS 11

Fotos vom Dorf Biertan: Gerhard Hollstein 2019