Hansestadt Lübeck

Woche vom 20. – 26. April

Der historische Stadtkern Lübecks zwischen Trave und Elbe-Lübeck-Kanal und gleichzeitig mit 100 Hektar das größte Flächendenkmal innerhalb Deutschlands wurde 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Umgeben ist die Altstadt von den Resten der Stadtmauer mitsamt den erhaltenen Stadttoren Burgtor und Holstentor, welche das Stadtbild ebenso sehr prägen wie die sieben Türme der fünf gotischen Hauptkirchen und die Giebelhäuser mit ihren zahlreichen Gängen und Innenhöfen.

Lena Knieriemen, MSS 12

Bilder: Herr Gerhard Hollstein, 2007