„Indiana Jones und die letzte Kreuzung“

Wer stand neben Steven Spielberg an der Ampel?

Herr Bendel wird wohl zum neuen „Promijäger“. Er stand tatsächlich neben Steven Spielberg an der Ampel. Ob er sich auch ein Vorsprechen beim Hollywood Regisseur sichern konnte, erfahrt ihr im Interview.

Perspektive: „Wo und wann haben Sie Steven Spielberg getroffen? “

Herr Bendel: „1998 in East Hampton.“

Perspektive: „Haben Sie ihn nach einem Autogramm oder gemeinsamen Foto gefragt?“

Herr Bendel: „Ich wollte ein Autogramm, hatte aber leider keinen Stift dabei – und bis ich mir einen hätte kaufen können, war er schon weg….“

Perspektive: Haben Sie ihn vielleicht sogar nach einer Rolle gefragt? Vielleicht die Hauptrolle in einem „Indiana Jones“ Film?

Herr Bendel: „Nein. Wenn, hätte ich gerne den E.T. gegeben…“

 

Herr Bendel als „E.T.“? Bild: Universal

 

Marie-Sophie Ritter, MSS 13

Foto: Steven Spielberg by Gage Skidmore.jpg, by Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0, entnommen aus: