„Literarisches Kaffeekränzchen“

Wer war zu Besuch bei Schriftsteller Walter Kempowski?

Richtige Antwort: Herr Mühle!

Der aus Rostock stammende Schriftsteller Walter Kempowski schrieb autobiografisch geprägte Romane aus der Zwischen-und Nachkriegszeit. Zudem sammelte er Tagebücher und Briefe um die Zeitgeschichte zu dokumentieren. 1948 wurde der Schriftsteller von einem sowjetischen Militärtribunal verhaftet, da er Papiere an die USA weitergab. Diese belegten, dass die sowjetische Besatzungsmacht größere Mengen an Demontagegütern aus Deutschland abtransportieren ließ, als mit den Westalliierten vereinbart war. Nach seiner Freilassung zog er nach Westdeutschland um und begann mit ersten Aufzeichnungen.

Walter Kempowski war aber nicht nur Schriftsteller und Archivar, sondern auch Pädagoge. Herr Mühle und seine Kommilitonen trafen ihn in seinem Haus Kreienhoop im Zuge eines Literatursoziologie-Seminars, für sie war es damals eine Möglichkeit mit einem bekannten Schriftsteller und Zeitzeugen zu reden. Sie interviewten den Schriftsteller unter der Fragestellung ob es ein norddeutsches Literaturnetzwerk gab und konnten anschließend ihre These falsifizieren. Andere Studenten waren parallel in Lübeck bei Günter Grass und in Hamburg bei Peter Rühmkorf – die drei kannten sich untereinander kaum. Aber die Studenten hatten drei echte Treffer. Alle drei waren innerhalb eines Jahres auf dem Titelbild der Zeitschrift „Der Spiegel“ zu sehen.

Walter Kempowski beantwortete ihnen aber nicht nur alle Fragen, sondern erzählte auch Teile seiner Lebensgeschichte. Das Treffen mit Kempowski wäre übrigens nie zu Stande gekommen, wenn sich die Kontaktaufnahme auf das Schreiben von Herrn Mühles Professor beschränkt hätte, in dem er das Anliegen des Literatursoziologie-Seminars darlegte. Zum Glück war die Mutter von Herrn Mühles Mitbewohner bei Kempowski zur Schule gegangen. Sie besorgte ihnen dann die Einladung bei dem „eigenbrötlerischen Schriftsteller“, wie Herr Mühle uns verraten hat.

 

Marie-Sophie Ritter, MSS 13

Foto: Kempowski.jpg by PrimaryMaster, Gemeinfrei, entnommen aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Kempowski