BurgAdventskalender: „Der verrückte Schneemann“ von Mario Krick

Der verrückte Schneemann

 

Die Kinder spielen froh im Schnee

Einer hat eine gute Idee:

Er nimmt das rote Ei vom Osterhase

Und baut dem Schneemann eine Nase!

 

Vom Martinsfest

bleibt auch ein Rest:

Den warmen Mantel zieht er an,

Damit er nicht mehr frieren kann.

 

Jetzt die rote Mütze vom Nikolaus,

Damit sieht der Schneemann prächtig aus!

Das Hexenfest kommt auch noch vor,

Er hebt den Besen dann empor.

 

Zum Schluss die Silvesterraketen

als Feuerwerk:

Damit beendet er feierlich sein Werk!

 

Gedicht von Mario Krick, Klasse 5a