Die Burg bei der „Langen Nacht der Kultur“

Im Rahmen der diesjährigen „Langen Nacht der Kultur“ stellte Florence Kernec’h in der Buchhandlung „Blaue Blume“ das Comicprojekt der Klasse 9e über das Schicksal der Geschwister Tuteur und die Erinnerungskultur der Stadt Kaiserslautern vor.
Die Schülerin Anna Konstanzer (5a) las das auf französisch verfasste Buch „Souviens-toi – Erinnere Dich“ vor und rührte damit das Publikum.
Bravo et merci Anna!

eingesandt von: Florence Kernec’h