„Deutsch mit der Arbeitsministerin“

Welche Lehrkraft war im gleichen Deutsch-Leistungskurs wie der ehemaligen Arbeitsministerin und derzeitigen SPD-Fraktionsvorsitzenden Andrea Nahles?

Die richtige Antwortet lautet hier: Frau Benra.

Perspektive: „Frau Benra, Sie waren ja im Deutsch-Leistungskurs mit Frau Nahles. Waren sie beide noch in anderen Kursen zusammen?“

Frau Benra: „Ich war noch im Religions- und im Kunst-Grundkurs mit ihr zusammen.“

Perspektive: „Beglückte sie Frau Nahles unter anderen auch mit ihren Gesangskünsten?“

Frau Benra: „Ihr Pippi Langstrumpf-Lied kenne ich nur aus der Heute Show, aber das erklärt ganz gut, warum Andrea Musik abgewählt hat.“

Perspektive: „Hat ihnen die designierte SPD-Vorsitzende auch mal gedroht, in die Fresse zu schlagen?“

Frau Benra: „Mir hat sie nur ‚angedroht‘, mich zu umarmen, was sie schließlich auch durfte. Im Deutsch-LK hat sie alle ‚kaputtgequatscht‘, inklusive Deutschlehrer. Das konnte recht nervig sein, aber ich habe auch eine sensible Seite von ihr kennengelernt. Wir waren z.B. zusammen im Kloster in St. Thomas zu Exerzitien. Dort haben wir eine ‚Mitternachtsmesse‘ nur für den Religions-Kurs vorbereitet. Am Ende waren wir so emotional, dass Andrea ausrief: ‚Ich hab‘ euch ja sooo lieb und würde euch am liebsten alle umarmen!‘ Das hat sie dann auch in die Tat umgesetzt. Damit alle wieder ‚runterkamen‘, sangen wir zusammen einen Song von Marius-Müller-Westerhagen, die ‚Gesangskünste‘ von uns allen waren aber – glaube ich – nicht besonders. Ansonsten war Andrea immer nett zu mir. Ich habe sie ein paar mal sonntags alleine getroffen; da war sie ganz anders als in einer größeren Gruppe.“

Jakob Lindon, MSS 12

Foto: Andrea Nahles in ihrer Jugendzeit mit Frau Benra im Hintergrund, Privatbesitz Frau Benra