Ein Stück Abenteuer

Für unseren Stammkurs katholische Religion ging es an die Ostsee zu einem 5-tägigen Segeltörn. Es war schon ein Stück weit ein Abenteuer für uns alle, eine Woche lang wie ein echter Seemann fühlen. Segel setzen, bergen und wieder einpacken, beim Anlegen helfen, mitten auf dem Meer kochen und in einer Kajüte schlafen. All das was eben beim Segeln dazu gehört. Von Rostock abgelegt ging es über Großenbrode auf die Insel Fehmarn, von dort aus nach Dänemark, bis uns der Wind über Kühlungsborn wieder nach Rostock brachte. Abschließend war es eine erlebnisreiche und wunderschöne Studienfahrt mit sonnigen Tagen und tollen Momenten, an die man ein Leben lang zurück denken kann.

Niklas Hirsch