Jede Menge Musik, Spaß und Schnee

Aus der Probe des Sinfonieorchesters: Wer hat es erkannt?

Musikfreizeit vom 28.01.-30.01.2019

Am 28.01 trafen sich alle Musikerinnen und Musiker mit den begleitenden Lehrerinnen und Lehrern Frau Mayer, Frau Oeckinghaus, Herr Bendel und Herr Hollstein in der Schule und los ging es um 8:30 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler des Burggymnasiums machten sich mit dem Bus auf den Weg nach Steinbach in die Jugendherberge, um dort intensiv Musikstücke für das diesjährige Sommerkonzert zu proben. Neben den intensiven Übungsphasen kam gemeinsames Essen mit Gesprächen und Zeit zum Chillen und Genießen nicht zu kurz. Am letzten Tag konnten die Schülerinnen und Schüler die schöne und verschneite Winterlandschaft genießen. Nach langem Proben fuhren alle gut gelaunt und mit gutem Erfolg am 30.01 wieder zurück. Gerne wieder!

Lea Brenk, Klasse 10a