Völklinger Hütte

Welterbe vom 15.06. bis 21.06.

Unter dem Begriff Völklinger Hütte versteht man ein 1873 errichtetes Eisenwerk im Saarland, welches 1986 stillgelegt und 1994 als Industriedenkmal zum UNESCO Weltkulturerbe erhoben wurde. Heute kann man die ehemaligen Industriehallen besuchen und auch Führungen über das Gelände buchen, um einen Einblick in die Roheisenproduktion zu gewinnen; neben der Eisenindustrie können auch verschiedene Sonderausstellungen besichtigt werden.

Lena Knieriemen, MSS 12

Bilder: Herr Gerhard Hollstein, 2020