Koblenz im Oberen Mittelrheintal

Mit dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein am Deutschen Eck in Koblenz endet das Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ nach Norden. Die Festung Ehrenbreitstein überragt das gegenüberliegende Ufer des Rheins. 2011 war Koblenz mit dem Kurfürstlichen Schloss und seiner Umgebung Gastgeber der Bundesgartenschau, seit 2002 gehört das romantische Mittelrheintal zum UNESCO Welterbe.

Xenia Riexinger

Fotos: Gerhard Hollstein